Franz Spitaler - ein Leben für das Auto...

 

  Seine Lehre absolvierte Franz Spitaler in den Jahren 1982 bis 1986 auf den Marken Peugeot, Talbot und Alfa Romeo.
Die KFZ-Meisterprüfung wurde 1990 abgelegt.

 

  1991 bis 1992 entdeckte Franz Spitaler bei BMW Wien seine Leidenschaft für die bayrischen Fahrzeuge, denen er bis heute - mit einigen kleinen Abstechern - treu geblieben ist.

 

  1993 bis 2000 unterrichtete er an der Bundesfachschule für Luftfahrtechnik in Langenlebarn Motorenkunde

 

  Um sich dann nach einer einjährigen Episode mit der ESSO-Tankstelle in Klosterneuburg endlich wieder die Finger schmutzig machen zu können - und zwar....

 

  ...in seiner ersten eigenen Scuderia in der Brandmeierstrasse 17 in Klosterneuburg Weidling.
Da diese innerhalb kurzer Zeit zu klein wurde, erbaute Franz Spitaler auf der grünen Wiese seine...

 

  SCUDERIA SPITALER in Zeiselmauer, Gewerbepark Ost 1/9

 

     
    ...und für den Motorsport
     
 
    weitere Fotos im Fotoalbum
     

Früh übt sich...